• Die Nr. 1 Informationsplattform für Sondengänger!

    Vor- und Nachteile der gängigsten Metalldetektoren, Erfahrungsberichte, Videos, aktuelle Sonderangebote und mehr...

Der Sondler Mike Creemers hat mit seinem XP DEUS II eine fantastische Goldmünze gefunden. Es handelt sich bei der Münzen um einen Golddukaten mit einem Gewicht von etwa 3,5 Gramm und einem Durchmesser von 22,5mm. Dieser goldene Dukat wurde 1655 in Westfriesland, Niederlande geprägt. Der Feingehalt des Goldes ist mit 985/1000 sehr hoch. Dukaten sind im Gegensatz zu anderen Goldmünzen aus dieser Zeit oftmals von recht hoher Qualität.

Goldener Dukat

Der Wert der Münze liegt etwa bei 1000 €. Gefunden wurde sie zufällig beim Sondeln auf einem Acker.

Der passende Metalldetektor um Goldmünzen zu finden

Münzen dieser Art kann man mit jedem guten Metalldetektor (Markenhersteller) finden. Für Goldmünzen ist neben dem Teknetics G2+ auch der DEUS II besonders gut geeignet, denn diese Metalldetektoren haben allgemein ein extrem gute Empfindlichkeit auf Münzen.

XP DEUS II mit MI-6 Pinpointer

Mike Creemers hat in Vergangenheit schön öfter eine Goldmünze gefunden. Darunter auch keltische Münzen.

Kommentare sind geschlossen.