• Die Nr. 1 Informationsplattform für Sondengänger!

    Vor- und Nachteile der gängigsten Metalldetektoren, Erfahrungsberichte, Videos, aktuelle Sonderangebote und mehr...

Metalldetektoren für die Goldsuche

Es gilt das physikalische Gesetz: Je höher der Frequenz, desto höher Kleinteilempfindlichkeit, aber desto geringer die erreichbare Suchtiefe. Auch wenn dadurch die Suchtiefe etwa eingeschränkt wird, sollte man für die Suche nach kleinen Goldnuggets eine hohe Frequenz von über 20 kHz verwenden.

Kommentare sind geschlossen.