• Die Nr. 1 Informationsplattform für Sondengänger!

    Vor- und Nachteile der gängigsten Metalldetektoren, Erfahrungsberichte, Videos, aktuelle Sonderangebote und mehr...

Fisher F22

Metalldetektor Fisher F22

Der Fisher F22 ist ein guter Metalldetektor für den Start ins Hobby. Er ist einfach zu bedienen und weltweit einer der wenigen Metalldetektoren die wertlose Flaschen-Kronkorken eindeutig als Eisenschrott identifizieren.

Preis: 249,00 €

Beschreibung

Der Fisher F22 ist ein sehr guter Metalldetektor und ideal für den unkomplizierten Start ins Hobby. Dem Anwender stehen 4 vordefinierte Programme zur Auswahl: Jewelry (Schmuck), Coin (Münzen), Artifact (Antiken) und Custom (Anwenderprogramm).

Der einfach zu bedienende Metalldetektor erzeugt je nach Metall unterschiedliche Töne. Eisen wird mit einem tiefen Ton angezeigt, Bunt- und Edelmetalle mit höheren Tönen. Für die genaue Objektidentifizierung kann man die große 2-stelligen Leitwertanzeige heranziehen.

Der Fisher F22 ist weltweit einer der wenigen Metalldetektoren die wertlose Flaschen-Kronkorken eindeutig als Eisenschrott identifizieren. Fast alle anderen modernen Metalldetektoren versagen hier und zeigen diese fälschlich als Münze an. Mit dem F22 ist man in verschrotteten Parks oder am Strand daher sehr im Vorteil, da man sich auf die wertvollen Objekte konzentrieren kann.

Leistungsdaten:

  • Suchprogramme für die Suche nach Münzen, Schmuck und Artefakten
  • 2-stellige Leitwertanzeige, mit Darstellung georteter Objekte im Spektrum 0-99
  • 7,69 kHz Arbeitsfrequenz
  • Pinpointfunktion für eine genauere Punktortung
  • Ergonomisches 3-teiliges Gestänge, Display regenfest
  • Diskriminierungs- und Notchfunktion für die Ausfilterung von nicht gewünschten Metallen/Objekten
  • Tiefenanzeige (auf Münzen geeicht)
  • Lautstärkenregler
  • Kopfhörerschluss 6,35mm Klinke (je nach Kopfhörer, ggf. Adapter erforderlich)
  • Gewicht nur ca. 1,1 kg (inkl. Batterien)
  • Wasserdichte, konzentrische 23,5cm Suchspule
  • Batterieversorgung mit handelsüblichen AA Batterien (2 Stück erforderlich)
  • Anzeige des Batteriezustands

 

Testberichte und Erfahrungen zum Fisher F22

Bitte beachten Sie, dass die Bewertungen vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft werden. Sie können daher auch von Personen stammen, die die bewerteten Produkte gar nicht erworben oder genutzt haben.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Fisher F22
Average rating:  
 3 reviews
 by Stefan

Mein F22 kam dieses Wochenende an und ich habe ihn auf Herz und Nieren geprüft. Dies ist ein sehr schönes Gerät, leicht, hervorragend für Anfänger geeignet und einfach zu bedienen. Mithilfe der Voreinstellungen lässt sich leicht erkennen, was möglicherweise erkannt wurde, und die PinPoint-Funktion (PP) ermöglicht eine ziemlich genaue Tiefenwahrnehmung.

Es ist wetterfest. Wenn Sie also in einen Regenschauer geraten, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen – das Gerät macht weiter. Am Ende meiner Schatzsuche bin ich nach Hause gegangen und habe es leicht unter der Dusche abgespritzt, und schon ist es bereit für das nächste Abenteuer. Außerdem ist die Spule wasserdicht – ich bin zum Bach hinuntergegangen und habe entlang des Bachbetts, unter Wasser usw. gescannt, und es hat wunderbar funktioniert. Ich war skeptisch, was die Batterielebensdauer angeht – die F22 verwendet ja nur zwei AA-Batterien – und diese halten auch nach zweieinhalb Tagen sondeln noch immer einwandfrei. Der Hersteller gibt an, dass sie für eine Nutzungsdauer von etwa 20 Stunden geeignet sind, und bis jetzt denke ich, dass das eine zutreffende Behauptung ist.

Die Spule ist meiner Meinung nach der Schlüssel des Erfolgs. Der F22 hat eine schöne, leichte, schmale Spule, die die Genauigkeit verbessert, insbesondere bei der Unterscheidung zwischen Metallen in bestimmten Modi.

Während einige Detektoren eine große Spule bevorzugen, um mehr Fläche abzudecken, bevorzuge ich eine schmale Spule, die genauer ist und an einem langen Sondeltag weniger ermüdend ist. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass Sie Ersatz- und Zubehörspulen erwerben können. Obwohl das Gerät nicht mitgeliefert wird, sind bei Fisher auch Spulenabdeckungen erhältlich.

Wenn ich eine Sache an diesem Detektor ändern könnte, wäre es die Armlehne – sie ist nur begrenzt verstellbar. Dies ist jedoch eine Kleinigkeit und die Bedienung ist dennoch sehr komfortabel. Es ist ein solider Detektor und einfach zu montieren. Fisher ist einer der größten Hersteller von Metallsuchgeräten in den Vereinigten Staaten.

Wenn Sie gerade erst mit diesem Hobby beginnen und viel für Ihr Geld bekommen möchten, werden Sie von der Fisher F22 nicht enttäuscht sein.

 by Luc

Sehr gut, entspricht der Beschreibung, einfache Verwendung, ich empfehle es.

 by Phil

Der Fisher F22 schneidet viel besser ab, als man es vielleicht erwarten würde, insbesondere für seine Preisklasse. Es verfügt über eine Reihe von Modi, ein hohes Maß an Unterscheidungsfähigkeit und eine erhöhte Empfindlichkeit. Zusammen mit seinen Ortungsfunktionen sowie dem akustischen und visuellen Feedback erweist sich der F22 als recht leistungsstark.