• Die Nr. 1 Informationsplattform für Sondengänger!

    Vor- und Nachteile der gängigsten Metalldetektoren, Erfahrungsberichte, Videos, aktuelle Sonderangebote und mehr...

Metalldetektor Teknetics T2 – Legendäre Hochleistungssonde für Schatz- und Goldsucher

Den Teknetics T2 gibt es mittlerweile seit vielen Jahren. Das Gerät wurde in regelmäßigen Abständen überarbeitet und immer weiter verbessert. Es gibt kaum einen Metalldetektotr der so ausgereift ist, wie der T2. Nach der Version V9, die erstmals eine sehr wirksame Störunterdrückung hatte, gibt es nun den T2 plus (quasi Version 10). Der T2 plus hat nun einen speziellen Boost Modus der die Tiefenleistung im Bereich der Metallerkennung nochmals steigert. Der Metalldetektor besticht durch seine Laufruhe. Dies ermöglicht es selbst sehr tiefliegende Signale klar herauszuhören.

Teknetics T2

Die Leistung des T2 ist enorm. Selbst auf abgesuchten Flächen erzielt man noch beachtenswerte Funde. Es liegen Erfahrungsberichte vor, dass mit dem T2 auf extrem abgesuchten Stellen sogar noch größere Horte und Fibeln geborgen wurden – obwohl an diesen Stellen seit Jahrzehnten akribisch gesucht wurde. Durch den starken Allmetall-Modus kann man auch alle Stellen nochmals nachsuchen an denen man einmal Münzen gefunden hat. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird man mit dem T2 erneut fündig.

Da der Teknetics T2 nicht nur auf Münzen, Aktefakte und Militaria sondern auch auf Goldnuggetes sehr gut läuft, wird er von den Minengesellschaften auf den Goldfeldern sogar auch zur Nuggetsuche eingesetzt.

Kommentare sind geschlossen.